FRANKONIA-Immobilien-Kapitalanlagen mit FrankoRent®-Garantie

FRANKONIA-Qualitäts-Immobilien sind wertbeständig und schaffen dauerhaften Wertzuwachs über Jahrzehnte. Sie bieten hohe Erträge durch Mieteinnahmen, optimale Sicherheit und eine hervorragende Altersvorsorge.

Unsere Neubauprojekte lohnen sich nicht nur für den anspruchsvollen Eigennutzer, sondern auch für Kapitalanleger, die steigende Werte und nachhaltige Renditen von dauerhafter Qualität schätzen. Weil wir nur hochwertige Wohnwelten an erstklassigen Standorten schaffen, entwickelt sich auch Ihr Kapital bestmöglich.
Mit der FrankoRent®-Garantie zahlen Sie erst nach Fertigstellung und erhalten sofort Einnahmen! FrankoRent®-Immobilien verdienen ihr Geld vom ersten Tag an.

Zehn gute Gründe für eine FRANKONIA-Immobilie als Kapitalanlage

1. FRANKONIA-Qualität
Frankonia gilt in Deutschland als Markführer für den hochwertigen Wohnungsbau. Höchste Qualität ist unser oberster Grundsatz. Dank erstklassiger Lagen sind Frankonia- Immobilien nachhaltige und langfristige wertvolle und wertstabile Kapitalanlagen.

2. Standort- und Lagequalität
Standort und Lage des Objekts sind neben Zustand, Ausstattung und nachhaltiger Vermietbarkeit die entscheidenden Kriterien für eine dauerhaft gute Rendite und beim Wertzuwachs. Frankonia errichtet seine Immobilien ausschließlich an Wirtschafts-Standorten mit hohem und dauerhaftem Zukunftspotential, wie z.B. in Hamburg, Berlin, Düsseldorf und München.

3. Sicherheit
Qualitäts-Immobilien bieten attraktive Renditen und besten Schutz in wirtschaftlichen Krisenzeiten. Die Vergangenheit hat es uns gelehrt: Wer vor 20 Jahren ein Haus oder eine Wohnung in München oder Hamburg erworben hat, der hat sein Vermögen vervielfacht.

4. Inflationsschutz
Inflation vernichtet Vermögen. Gute Immobilien schützen Vermögen. Sie geniessen höchsten Inflationsschutz. Nach einer aktuellen Studie der Sparda-Bank Hamburg erwarten 79 Prozent der Befragten, dass der Euro durch die Niedrigzinspolitik der Notenbanken auf Sicht von zehn Jahren weniger Wert sein wird als heute.

5. Renditevorteile – oder warum 3% mehr sind als 6%
Renditen werden nicht allein durch die Mieteinnahmen bestimmt werden, sondern entscheidend durch Lage, Bauqualität, Marktentwicklung und Wiederverkaufswert.
Zwar gibt es vielerorts günstige Immobilien mit heute hohen Anfangsrenditen. Das nützt aber nichts, wenn der lokale Markt schrumpft und die Anlageimmobilie unvermietbar wird. In wirtschaftlich starken Metropolen werden Preis- und Mietniveau aber auch in Zukunft hoch sein. Top-Lagen erzielten in der Vergangenheit durchschnittlich 5% jährlichen Wertzuwachs. „Falsche“ Standorte verloren dagegen 5%. Dadurch wächst die echte Rendite bei der Top-Immobilie in nur 10 Jahren von 3% auf über 8% und sinkt am falschen Standort von 6% auf 2%.

6. Vermögensvorteile durch Wertsteigerung
Qualitäts-Immobilien in dynamischen Lagen zeichnen sich regelmäßig durch eine hohe Wertstabilität und ein nachhaltiges Wertsteigerungspotential aus. Die Nachfrage nach hochwertigem Wohnraum in solchen Lagen nimmt trotz der demographischen Entwicklung stetig zu. Gleichzeitig gibt es eine deutlich wachsende Verringerung auf der Angebotsseite.

7. Finanzierungsvorteile durch historisch günstiges Zinsniveau
Wohnungskredite kosten heute nur noch zwischen 2% und 3%. Bei diesem Niedrigzins lohnt sich der Kauf einer Immobilie doppelt. Die Finanzierungskosten werden nahezu halbiert und die Rendite bei richtiger Finanzierungsgestaltung verdoppelt.

8. Steuerliche Vorteile
Bei vermieteten Immobilien lassen sich attraktive Steuervorteile bei Erwerb, Bewirtschaftung, Verkauf und beim Verschenken und Vererben nutzen. Wenn der Käufer keinen gewerblichen Grundstückshandel betreibt, ist der Veräußerungsgewinn bei einem Verkauf nach 10 Jahren steuerfrei.

9. Krisenunabhängige Altersvorsorge
Mieteinnahmen oder Verkaufserlös stehen im Alter als Zusatzrente zur Verfügung oder die Immobilie kann im Alter selbst genutzt werden und schützt dann vor steigenden Mieten.

10. Rundum-Service durch Sorglos-Paket
Frankonia-Kapitalanleger brauchen sich um ihre Immobilie und deren Verwaltung, Vermietung und Wertsteigerungsmanagement nicht zu kümmern. Darum kümmern sich professionell die Spezialisten der FRANKONIA und sichern Immobilie und Einnahmen auf hohem Qualitätsniveau.

+++ zusätzliche Sicherheit und Renditevorteile durch die FrankoRent-Garantie +++

Die FrankoRent®-Garantie

Speziell für seine Kapitalanleger hat FRANKONIA die FrankoRent®-Garantie entwickelt.
Mit dieser Garantie stellt Frankonia sicher, dass der Käufer nach dem alten Grundsatz „Geld gegen Ware“ sofort mit Zahlung des Kaufpreises sein Eigentum erhält, das fertiggestellt ist und bei dem ab demselben Tag die Einnahmen fliessen. Dieses Sicherheitsmodell stellt damit Frankonia-Käufer von den sonst üblichen Fertigstellungs-, Finanzierungs- und Vermietungsrisiken frei und geben ihm dadurch höchste Planungs- und Renditesicherheit. FrankoRent®-Immobilien verdienen ihr Geld vom ersten Tag an.

Vorteile der FrankoRent®-Garantie für den Investor:

1. Kaufpreiszahlung erst bei Mietbeginn

2. Kein Fertigstellungsrisiko

3. Kein Finanzierungsrisiko durch Bauzeitzinsen

4. Kein Anfangsvermietungsrisiko

5. Kein Mietausfallrisiko

6. Mietverwaltung aus einer Hand

7. Kostenlose Vermittlungstätigkeit

Die FrankoRent®-Garantie spiegelt den hohen Qualitätsstandard von FRANKONIA und deren Orientierung auf innovative und kundenfreundliche Lösungen wider und ist ein Ausdruck ihrer starken Finanz- und Leistungskraft.

KONTAKT

FRANKONIA-Immobilien-Kapitalanlagen mit FrankoRent®-Garantie

*) Pflichtfelder