Heinrich Heine Gärten

Tag der offenen Tür

Mehr als 1.000 Interessenten und Nachbarn besuchten am 1. Adventswochenende die Heinrich Heine Gärten.

Mehr als 1.000 Interessenten und Nachbarn besuchten am 1. Adventswochenende die Heinrich Heine Gärten in der Hansaallee. In einem behaglichen, vorweihnachtszeitlichen Ambiente konnten sich die Besucher bei Gebäck und Punsch über das Quartier und seine Entwicklung informieren.

Bei den angebotenen Baustellenführungen durch den ersten Bauabschnitt, der kurz vor Fertigstellung steht, konnten Interessierte sich vom Baufortschritt der Heinrich Heine Gärten überzeugen. Die Gerüste sind nahezu komplett gefallen und um die Stadtvilen, Maisons und Townhouses wird es jeden Tag grüner. Der Rollrasen ist verlegt, die Bäume gepflanzt und in den nächsten Wochen werden viele der Wohnungen von ihren neuen Eigentümern bezogen. Die meisten Gäste waren begeistert von der tollen Ausstattung der Wohnungen, der fein abgestimmten Architektur und dem Komfort, der die Bewohner erwartet.

Über das Interesse und die Faszination der Besucher für die Heinrich Heine Gärten freuen wir uns und laden Sie ebenfalls am kommenden Wochenende von 11 bis 17 Uhr herzlich ein, sich vom Charme der Heinrich Heine Gärten begeistern zu lassen!

3. Dezember 2012