Ein schönes Stück Berlin.

Berlin ist wieder ein Stück schöner: Das historische Palais Theising in Berlin-Mitte wurde im November 2013 revitalisiert und die Baumaßnahmen sind damit abgeschlossen. Das wegen seiner klassizistischen Architektur denkmalgeschützte Gebäude gibt somit der Behrenstraße ein Stück ihres ursprünglichen Erscheinungsbildes zurück. Und nicht nur Berlin kann sich freuen: Die 10 erlesenen Wohnungen im Palais Theising werden nun an ihre Käufer übergeben.

Mit der Fertigstellung des Palais Theising wurde der erste Baustein des repräsentativen Quartiers unweit der Prachtstraße „Unter den Linden“ und vis-a-vis der Komischen Oper vervollständigt. Ein weiteres architektonisches Highlight ist das Bürogebäude Palais Behrens. Hier wird im Sommer 2015 das Hauptstadtstudio des Fernsehsenders RTL einziehen. „Es ist ein großartiger Erfolg für uns, dass unsere Premium-Büros zukünftig das Hauptstadtstudio der Mediengruppe RTL beheimaten dürfen. In den nächsten Monaten wollen wir auch weitere Mieter an diesem erstklassigen Standort begrüßen, die das Palais Behrens als Aushängeschild für sich und ihre Agenturen und Unternehmen nutzen wollen“, betonte Dr. Dorkas Ehrbeck, FRANKONIA Eurobau.

15. Januar 2014