Heinrich Heine Gärten, Andreas Quartier

ImmoScout-Rating: Düsseldorfer Projekte der FRANKONIA Eurobau in den besten Lagen der Stadt

Mit dem Lagerating von Handelsblatt Online und ImmobilienScout24 wurde jetzt erstmals die Investitionsperspektiven für die wichtigsten Immobilienstandorte in Deutschland vergleichbar gemacht. Die Analysten sind sich einig: Düsseldorf verfügt über eine herausragende Lagequalität. Keine andere Stadt in Nordrhein-Westfalen bietet eine derartige Dichte an absoluten Top-Standorten. Zudem befinden sich die beiden Projekte der FRANKONIA Eurobau, die Heinrich Heine Gärten in Düssledorf-Heerdt und das Andreas Quartier in der Altstadt, in Lagen mit sehr guter Standortqualität. „Düsseldorf hat als Landeshauptstadt und Dienstleistungszentrum des Landes eine herausragende Bedeutung für die gesamte Region“, wird Jan Heber, Leiter Research und Analyse von ImmobilienScout 24, im Handelsblatt Online-Bericht zitiert. Beide Lagen eignen sich in hohem Maße für Eigennutzer und Kapitalanleger.

Die besten Lage in Nordrhein-Westfalen können Sie auf folgender Karte verfolgen:
Klick

19. Dezember 2014