Berlin-Schinkelplatz

FRANKONIA illuminiert Schlossfassade

Anlässlich des Starts des neuen Projektes „Berlin-Schinkelplatz“ hat am 13. Oktober eine außergewöhnliche Veranstaltung unter dem Leitthema „Spaziergang von Preußen nach Europa“ im historischen Zentrum Berlins mit 120 Gästen stattgefunden. Höhepunkt der Veranstaltung war im Rahmen des Festival of Lights um 20:00 Uhr die Aktvierung der Lichtinstallation der Westfassade des Stadtschlosses durch den Vorstandsvorsitzenden der FRANKONIA Eurobau, Uwe Schmitz. Die Installation erfolgte am Schinkelplatz und präsentierte den künftigen Ausblick einiger Wohnungen auf die historische Fassade des Stadtschlosses. „Mit dieser Aktion haben wir unterstrichen, wieviel Bedeutung wir dem Bauvorhaben am Schinkelplatz beimessen. Wir sind stolz darauf, mit diesem Projekt das historische Zentrum Berlins zu neuem Leben erwecken zu dürfen“, resümiert Uwe Schmitz.

21. Oktober 2015