Düsseldorf Altstadt bekommt ein neues Gesicht

Mitten in der City von Düsseldorf - zwischen Mühlenstraße und Ratinger Straße - entsteht seit 2013 das herausragende Premium-Wohnprojekt: das Andreas Quartier. Zwischen 1913 und 1923 im Stil des Neobarocks errichtet, erinnert seine Pracht an die Belle Époque, ist der Umbau des ehemaligen Amt- und Landgerichts in den letzten Zügen. Das zukünftige Ensemble setzt Zeichen für das gesamte Quartier . Die Inhaber umliegender Restaurants, Bistros und Büros hoffen an der Veränderung partizipieren zu können. Immobilienbesitzer beenden Pachtverträge und internationale Luxusmarken sind an Mietverträgen interessiert. Bob&Mary, Rhein Roxy und vielleicht auch Jamie Oliver werden das gastronomische Angebot in der Umgebung erweitern. Einen Vorgeschmack auf die zukünftige Altstadt und das Ambiente im Andreas Quartier bietet schon heute das gegenüber liegende 5 Sterne Hotel De Medici. Aus dem 400 Jahre alten Stadthaus wurde bis 2015 ein Boutique-Hotel mit Brasserie.

Link zu Artikel: http://www.express.de/duesseldorf/investoren-geben-gas-schickimicki-boom-in-der-altstadt--hier-entsteht-luxus-pur--23774028

23. März 2016