SQUAREPARC München

Bürohäuser der Extraklasse

Zwei Gebäude, eine Erfolgsgeschichte in der Parkstadt Schwabing, München

Squareparc – das sind zwei benachbarte Bürogebäude mit quadratischem Grundriss in der Mitte der Parkstadt Schwabing. Beide Ensembles bestehen aus einem drei- bis fünfgeschossigen Atriumgebäude, das einen begrünten Innenhof umschließt und an seiner Südost-Ecke durch einen prägnanten Turm mit zehn Stockwerken ergänzt wird. Geplant wurde Squareparc vom renommierten Architekturbüro RKW Rhode, Kellermann, Wawrowsky in einem unaufdringlichen modernen Stil. Die edlen Natursteinfassaden geben den Gebäuden von Squareparc einen höchst repräsentativen Charakter. Die jeweils in zweiter Reihe versetzten Fensterreihen kontrastieren die sonst klare Formensprache, nehmen ihr die Strenge und verleihen den Bauwerken zusätzlich eine lebendige Persönlichkeit.

Urban. Stilvoll. Einmalig.

Der Unterschied liegt –
wie immer – im Detail

Abgesehen vom ebenso aufwendigen wie werthaltigen und imposanten Naturstein an der Fassade, weisen die Gebäude von Squareparc durchdachte Details auf, die gewerbliche Mieter und deren Mitarbeiter zu schätzen wissen. Dazu gehören beispielsweise die raumhohen Fenster. Sie lassen sich komplett öffnen und sorgen für eine ergonomische Ausleuchtung der Arbeitsplätze mit natürlichem Tageslicht. Für den Fall, dass die Sonne ungünstig scheint, dienen außen liegende Jalousien für den notwendigen Blendschutz. Die Erschließung für Informations- und Telekommunikationstechnologie erfolgt über eine Verkabelung im Hohlraumboden. Verteilte Anschlussdosen für Leuchten ermöglichen beinahe jede Anordnung und Ausrichtung der Arbeitsplätze. Und die überdurchschnittliche technische Ausstattung ist auf alle Standards (Klingelanlage, Videoüberwachung, TV, Beleuchtung) und späteren Nachrüstungsbedarf bestens vorbereitet.

Flexibilität für jede Form
der Büroorganisation

Je nach Arbeitsorganisation können die Grundrisse für die unterschiedlichsten Büroformen genutzt werden. Ob Einzelbüros, Teambüros, Meetingräume oder Open Space: Bis zu fünf mögliche Mietbereiche auf einer Ebene lassen sich den individuellen Vorstellungen des Mieters anpassen. Und das bei hoher Effizienz. So kann das zweite Obergeschoss je nach Konfiguration entweder 92 Arbeitsplätze aufnehmen oder mit bis zu 109 Arbeitsplätzen genutzt werden.

Die Parkstadt Schwabing

Münchens Mitte für aufstrebende Unternehmen

Hier bleiben alle Ziele erreichbar

Schwabing gilt bei den Bewohnern und Tour­isten gleichermaßen als Synonym für Kunst-, Kultur- und Nachtleben. Die Leopold­straße zwischen Siegestor und Münch­ner Freiheit hat sich hierbei als Flanier- und Ein­kaufs­meile be­sonders hervorgetan. Ihr Ruf ist untrennbar mit dem der bayerischen Landes­hauptstadt ver­bunden. Die Parkstadt Schwabing verlängert den ursprünglichen Stadtteil. Hier ist man nicht nur perfekt an den ÖPNV angebunden, sondern erreicht auch den Mittleren Ring, den Auto­bahnring und die A9 in Richtung Nürnberg in wenigen Autominuten.

Zum Wohl der Mitarbeiter

Gerade in Zeiten von Fachkräftema­ngel steht das Wohlbefinden der Mitarbeiter bei vielen Unternehmen an oberster Stelle. Squareparc bietet dafür bereits durch die Lage an einem modernen Park mit hervorragender Infrastruk­tur für Einkäufe oder Spaziergänge viele Vor­züge. Aber auch die Gebäude selbst mit ihren grünen Innenhöfen und ihren Dachte­rrassen erleichtern soziale Interaktionen in und zwi­schen Teams oder kurze entspannende Ar­beitspausen in der Natur, in denen man neue Kraft und Kreativität tanken kann.

Einfach durchdacht

Aufgrund der flexibel aufteilbaren Eingangs- und Erschließungsbereiche ergeben sich auch bei mehreren Mieter pro Gebäude verschie­dene Möglich­keiten einer Haus-in-Haus-Lösung. Die optimierten Gebäudegrundrisse stellen dabei eine hohe Effizienz der Flächen sicher. So durchdacht das Architekturkonzept für Squareparc ist, so vielfältig lässt es sich auf die jeweilige Unternehmensidentität an­passen, um eine individuelle und angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

SQUAREPARC
München

KONTAKT